Aktuell

Feierabend bei Mundipharma

Das Team von Mundipharma feiert! Und zwar die Erweiterung des Firmenstandortes in der Apollogasse im 7. Wiener Gemeindebezirk.

Wie kommt es dazu, dass ein mittelständisches pharmazeutisches Unternehmen mitten in Wien ansässig ist und diesen Standort auch noch erweitert?

Der Geschäftsführer des Regionsclusters Mundipharma AT & CEE koordiniert mit seinem Team  die Agenden für insgesamt 8 Länder von Wien aus. Der Aufbau von Geschäftskooperationen mit Partnern im gesamten zentral-osteuropäischen Raum erfolgt ebenfalls hier in Wien. Dadurch vergrößert sich das Team an Mitarbeitern. Es gilt also Platz zu schaffen und die gesamte Belegschaft von Mundipharma freut sich über die positive Entwicklung des Unternehmens und über die Büroerweiterung, die mit großen Schritten voranschreitet!

Mundipharma ist weltweit in 48 Ländern mit einem Netzwerk an unabhängigen Unternehmen und Joint Ventures präsent. Im Mittelpunkt der Unternehmenstätigkeit steht die Verbesserung der Lebensqualität von Patienten mit chronischen Erkrankungen. Mundipharma Ges.m.b.H. wurde im Jahr 1973 in Wien gegründet und beschäftigt heute rund 60 Mitarbeiter in Österreich und 120 Mitarbeiter in der Region Zentral-Osteuropa. Die wichtigsten Geschäftsfelder des familiengeführten Netzwerks an unabhängigen Unternehmungen liegen in den Bereichen Schmerztherapie, Onkologie, Abhängigkeits- und Atemwegserkrankungen.

Mehr über den Regionscluster Mundipharma AT&CEE finden Sie unter

http://mundipharma.at/daten-und-fakten/

Sorry, the comment form is closed at this time.